Entdecken Sie das IJsselmeer


Nach dem Absperren eines Teils der „Zuiderzee“ entstand das IJsselmeer. Das IJsselmeer ist das größte in den Niederlanden vorhandene Süßwassergewässer. Den „Afsluitdijk“, der das IJsselmeer begrenzt, kennt wahrscheinlich jeder. Das IJsselmeer hat eine Oberfläche von 1100 km² und ist am tiefsten Punkt 9,5 m tief. Darüber hinaus ist das IJsselmeer ein phantastisches Natur-und Erholungsgebiet. Die schönsten Orte Frieslands findet man rund um das IJsselmeer.

Das IJsselmeer fungiert als Süßwasserreservoir. Hier wird auch gefischt. Heute hat das IJsselmeer hauptsächlich eine Erholungsfunktion. Viele Menschen gehen hier herrlich segeln, surfen und schwimmen. Es gibt natürlich auf dem IJsselmeer und rund um das IJsselmeer noch viel mehr zu tun.

Was kann man am IJsselmeer tun?

Kennen Sie den neuesten Trend, das Flyboarden schon? Dabei können Sie auf einem Board so frei wie ein Vogel über das Wasser fliegen. Man kann auch auf dem IJsselmeer flyboarden. Sehen Sie sich das IJsselmeer vom Wasser aus, aus der Höhe an! Sie können auch bei den vielen Bootsvermietungen, die es in Friesland rund um das IJsselmehr gibt, ein Boot mieten. Für die meisten Boote benötigt man keinen Bootsführerschein. Hier kann man auch eine Bootstour organisieren.
Das Skutsjesilen ist eine tolle friesische Aktivität auf dem IJsselmeer. Hier gibt es auch viele schöne Badestellen, wie beispielsweise den Strand von Lemmer. Dort können Sie die Sonne genießen, während Ihre Kinder im flachen, sauberen Wasser spielen. Möchten Sie auch etwas über die friesische Geschichte erfahren> Besuchen Sie dann das Woudagemaal, ein Pumpwerk, das dafür sorgt, dass Süßwasser in den Busen strömen kann.

Rund um das IJsselmeer übernachten

Möchten Sie mehrere Tage am IJsselmeer Urlaub machen? Rund um das IJsselmeer gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise nach Cornwerd, Makkum, Workum, Hindeloopen, Stavoren oder Lemmer, wo Sie auf einem Campingplatz, in einem Ferienpark, Hotel oder B&B übernachten können. Diese Aufenthaltsorte wurden alle ausgezeichnet beurteilt.Bei den Campingplätzen gibt es unglaublich viele Wassersportmöglichkeiten. Meistens gibt es auf den Campingplätzen sogar eine Bootsvermietung. Zu manchen Campingplätzen darf man sogar sein eigenes Boot mitbringen. Dort stehen dannLiegeplätze für Ihr Boot zur Verfügung. Es gibt sehr viele Optionen, wenn Sie in Friesland Urlaub machen wollen. Kommen Sie in diese prächtige Region in Friesland? Entdecken Sie direkt das Übernachtungsangebot.

Sehen Sie sich jetzt das Übernachtungsangebot an

Seite teilen:  


Friesland.nl Newsletter


Melden Sie sich für den Newsletter an und empfang regelmäßig Updates zu Events, Arrangements und anderen Aktivitäten in Friesland!