Entdecken Sie den Volkssport Frieslands

Sehen Sie beim Kaatsen zu und spielen Sie dieses Spiel selbst!

Kaatsen in Friesland


Kaatsen ist ein jahrhundertealter Sport. Im 16. Jahrhundert wurde dieser Sport von holländischen Deicharbeitern in Friesland eingeführt. Inzwischen ist es der Volkssport Nummer 1. Kaatsen ist eine der ältesten noch ausgeübten Ballsportarten. Es kommt vor allem im „Kleigebiet“ vor. Zwei Mannschaften, die aus je drei Spielern bestehen, spielen auf einem Grasfeld gegeneinander. Möchten Sie dies nicht verpassen? Das ist auch nicht nötig. Sie können sich Wettkämpfe ansehen kommen oder selbst spielen.

Der Ursprung

Das Kaatsen hat seinen Ursprung im 16. Jahrhundert. Holländische Deicharbeiter haben diesen Sport in Friesland eingeführt. Dieses Spiel wird in der Provinz Friesland noch heute viel gespielt. Der „Kaatsball“ wird tradtionell aus Leder hergestellt und mit Kuhhaar gefüllt. Er wiegt ca. 24 Gramm. Ein bekannter Ableger des Kaatsens ist der Tennissport.

Das Spiel

Beim Kaatsen spielen zwei Mannschaften, die aus je drei Spielern bestehen, auf einem Grasfeld gegeneinander. Dieses Grasfeld ist 61 m lang und 32 m breit. Das Feld besteht aus drei Teilen: der Aufschlaglinie, der Mittellinie und der Vorlinie. Eine aus drei Spielern bestehende Mannschaft wird „Partuur“ genannt. Innerhalb einer „Partuur“ müssen mehrere Aufgaben verteilt werden. Es gibt einen Aufschlagenden und zwei Grenzspieler. Man spielt mit einem kleinen Lederball, der ungefähr 24 Gramm wiegt. Die Spieler haben einen Kaatshandschuh an, der einem Baseballhandschuh ähnelt. Die Spieler müssen den Ball beim Kaatsen mit der Hand schlagen. Wie beim Tennis darf der Ball in einem Zug oder mit einem Aufprall zurückgeschlagen werden. Bei der Punktezählung machen 4 Gewinnschläge einen „eerst“ aus. Wenn eine Partuur die ersten beiden „eersten“ hat, haben Sie ein Spiel. Das Spiel wurde gewonnen, wenn eine der Mannschaften 6 „eersten“ oder 3 Spiele gesammelt hat. Diese Punktezählung wird auf einem Telegraphen registriert. Das ist ein „Scorebord“ beim Kaatsen.

Wettkämpfe

Es gibt wohl mehr als 2000 Kaatswettkämpfe aber einige davon sind etwas ganz Besonderes. Zu diesen Wettkämpfen kommen jährlich viele Besucher, um Ihre Favoriten anzufeuern. Das bekannteste Turnier ist wohl der P.C. Franeker (permanente Commissie). P.C. Jährlich am 5. Mittwoch im Juli kämpfen hier die 16 besten Herrenteams um den Titel. Es kommen jedes Jahr mehr als 10.000 Besucher aus den Niederlanden nach Franeker, um dieses Spektakel mitzumachen. Im August findet die frauliche Variante des P.C. statt. Dann kämpfen die Frauen um den Titel. Auch Freule in Wommels ist ein gut besuchtes Turnier. Dieses Kaatsfest wird speziell für Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren organisiert. Die frauliche Antwort darauf wird in Hitzum unter dem Namen „Ald Meiers“ gespielt. Hier kaatst man um den „Sulveren Pong“. Möchten Sie an einem dieser friesischen Spektakel teilnehmen? Das ist möglich. In unserem Eventkalender finden Sie die Daten der Wettkämpfe. Darüber hinaus gibt es genug Möglichkeiten, den Tag mit einem Abendessen oder mit einer Übernachtung abzurunden.

Das Kaatsmuseum

Das Kaatsspiel war früher schon ein wichtiger Bestandteil Frieslands und ist es bis zum heutigen Tage geblieben. Das wird auch daran deutlich, dass es ein Kaatsmuseum in Franeker gibt. Die Besucher können hier beginnend beim Jahr 1972 alles über den Kaatssport lernen. In diesem Museum gibt es viele Fotos, Dokumentationen, Preise und Gegenstände. Hier werden einem auch die Spielregeln gut erklärt. Neben dem vielen Sehenswerten, das dieses Museum zu bieten hat, darf man hier auch selbst einen Ball schlagen. Das Feld neben dem Museum bietet die Möglichkeit, den Sport selbst auszuüben, mit einem echten Ball und einem echten Handschuh. Das ist auch etwas, das sich gut für einen Gruppenausflug eignet. Sie werden dann selbstverständlich von einem Kaatstrainer begleitet. Auf der Webseite des Kaatsmuseums finden Sie alle Informationen!

 

Sehen Sie sich hier die Übernachtungsmöglichkeiten an.Sehen Sie sich hier den Eventkalender an.

Seite teilen:  


Friesland.nl Newsletter


Melden Sie sich für den Newsletter an und empfang regelmäßig Updates zu Events, Arrangements und anderen Aktivitäten in Friesland!

Kartenfilter Mit Hilfe dieses Filters können Sie die Auswahlkritierien auf der Karte verfeinern.
  Art des Treffers:

Standort Filter
  Standort Kategorie:
  Standort Unterkategorie:

Event Filter
  Ereignistyp:

Route Filter
  Art der route:
  Streckenlänge:

Newsletter!

Lassen Sie sich monatlich per E-Mail über die Topp-Standorte, die schönsten Routen und die tollsten Events in Ihrer Nähe informieren.

Auf der Webseite Friesland.nl suchen

De lekkerste Friese cookies

Friesland.nl maakt gebruik van cookies om goed te kunnen functioneren. Door gebruik te blijven maken van onze website, of door deze melding te sluiten, geef je aan hier akkoord mee te gaan.