Kommen Sie nach Workum? 

Workum ist eines der ältesten Städtchen Frieslands

Kommen Sie nach Workum? 


Entdecken Sie eines der ältesten Städtchen Frieslands, Workum. Workum wurde vor  allem durch das „Jopie Huisman“ Museum bekannt.

Die Stadt

Workum liegt in Südwest­Friesland und ist eine der friesischen elf Städte. Seit 1939 hat  Workum das Stadtrecht. Ein gegrabener Wasserweg, „Wymerts“, verband den Hafen mit  den Binnenseen Frieslands.

Sehenswürdigkeiten in Workum

Die „Diepe Dolte“ teilt Workum in zwei Teile und verbindet das „Zandmeer“ mit dem  „IJsselmeer“. In Workum gibt es einen Platz, den „Merk“, mit vielen schönen Gebäuden. Hier steht beispielsweise das ehemalige Rathaus, das seit der Kommunalreform keine  Funktion mehr hat. Entdecken Sie auch das​“Museum Warkums Erfskip“ ​und die „Sint Gertrudiskirche“. Letztere  hat einen freistehenden Turm vor dem eine Bronzeskulptur von Uffing steht. Uffing ist ein  berühmter Workumer Mönch. Die „Diepe Dolte“ hat viele Brücken. Bei einer der Brücken  befindet sich eine Schleuse, die man gesehen haben muss.  Workum ist auch für seine Töpferwaren bekannt. In der Nähe der Schleuse in Workum gibt  es einen jüdischen Friedhof aus dem Jahre 1664.

Aktivitäten in Workum

Wenn Sie in Workum sind, müssen Sie ganz sicher das ​ “Jopie Huisman Museum“  besuchen. In diesem Museum werden die Werke des Kunstmalers  Jopie Huisman  ausgestellt. Man kann auch eine 25 km lange Radtour zu den Orten machen, in denen die  Werke zu sehen sind und die wichtig für ihn waren. Eine Stadtwanderung durch das alte  Zentrum ist besonders schön. Hier gibt es nämlich schöne Denkmäler und Giebel. Die  Natur ist auch die Mühe wert. Man kann rund um die Stadt prächtige Rad­ und  Wandertouren machen. Genießen Sie die umliegenden Dörfchen und das IJsselmeer. Hier  können Sie auch segeln gehen oder die Umgebung mit einem Kanu oder mit einem  Motorboot erkunden.

In Workum übernachten

Wenn Sie Workum sind und die Umgebung gut kennenlernen und entdecken möchten,  können Sie am besten mehrere Nächte bleiben. Es ist natürlich möglich, den Urlaub in  Workum oder in der Nähe von Workum zu verbringen. Genießen Sie den Wassersport
während Ihres Urlaubs! Buchen Sie eine Nacht im Hotel „Aan de Wymerts“ oder im „De  Gulden Leeuw“. Es gibt noch viel mehr​ Hotels und B&B’s​. Diese haben  sehr gute Beurteilungen bekommen. Man kann hier auch am Wasser übernachten. In der  Umgebung von Workum gibt es mehrere Campingplätze und Ferienparks am Wasser.  Vom Zelt, Karavan oder Wohnmobil aus können Sie so ins IJsselmeer springen. Wollen  Sie in Workum übernachten?

Events in Workum

In den Herbstferien werden jedes Jahr die Fischereitage organisiert. Auch das „Strontrace“  ist ein jährlich wiederkehrendes Event. Dieser Segelwettkampf wird bereits seit dem Jahr  1974 veranstaltet. Die Segler starten in Workum und müssen dann übers IJsselmeer zur  Blumenzwiebelregion fahren. Von da aus kommen Sie letztendlich wieder nach Workum  zurück. Der Name dieses Segelwettkampfes stammt von der historischen Fahrroute, auf  der der Mist der friesischen Bauern zum holländischen Land transportiert wurde. Jedes  Jahr im September gibt es eine Viehkörung, die oft mit einer Gondelfahrt kombiniert wird.

Sehen Sie sich das Übernachtungsangebot

Seite teilen:  


Friesland.nl Newsletter


Melden Sie sich für den Newsletter an und empfang regelmäßig Updates zu Events, Arrangements und anderen Aktivitäten in Friesland!

Kartenfilter Mit Hilfe dieses Filters können Sie die Auswahlkritierien auf der Karte verfeinern.
  Art des Treffers:

Standort Filter
  Standort Kategorie:
  Standort Unterkategorie:

Event Filter
  Ereignistyp:

Route Filter
  Art der route:
  Streckenlänge:

Newsletter!

Lassen Sie sich monatlich per E-Mail über die Topp-Standorte, die schönsten Routen und die tollsten Events in Ihrer Nähe informieren.

Auf der Webseite Friesland.nl suchen

De lekkerste Friese cookies

Friesland.nl maakt gebruik van cookies om goed te kunnen functioneren. Door gebruik te blijven maken van onze website, of door deze melding te sluiten, geef je aan hier akkoord mee te gaan.